out now: Emeka Ogboh – Beyond The Yellow Haze [A-Ton]

 

Artist:
Emeka Ogboh

 

Title:
Beyond The Yellow Haze

 

Label:
A-Ton

 

Cat#:
a-ton 11

 

Release Date:
15th January 2021

 

Format:
vinyl & digital

 

Tracklist:
A.
Lekki Aiah Freeway

B.
Danfo Mellow

C.
Everydaywehustlin

D1.
Palm Groove

D2.
Outro

 

Press Info (German):
Beyond The Yellow Haze ist die Debüt-Veröffentlichung des nigerianischen Sound- und Installationskünstlers Emeka Ogboh auf Ostgut Tons Sublabel A-TON. Ogboh überlagert in dem Album subtile Elemente aus elektronischer Ambient- und Dance-Musik mit Field Recordings der Stadt Lagos – ein Ergebnis seiner zunehmenden Auseinandersetzung mit elektronischer Musik seit seinem Umzug nach Berlin vor sechs Jahren.

Ein Wechsel zwischen musikalischer Akzentuierung und atmosphärischem Wirbel, ein synthetisches Kaleidoskop aus Bässen und Polyrhythmen: Ogboh kreiert in Beyond The Yellow Haze ein atonales Orchester aus Hupen, Motorgeräuschen, Soundsystemen, Verkaufsgesprächen auf Bürgersteigen und diversen Klangartefakten der Danfo-Busbahnhöfe in Lagos. Das unberechenbare Resultat ist einerseits unverortbar, andererseits ortsgebunden. Es lässt sich als rhythmische Aufarbeitung einer weit entfernten Erinnerung der nigerianischen Metropole beschreiben – ein Prinzip, das er auch in Bezug auf seine Sound-Installation Ayilara für den Berghain-Dancefloor im Rahmen der Ausstellung STUDIO BERLIN anwendet.

Die Musik von Beyond The Yellow Haze war ursprünglich Teil seiner Einzelausstellung No Condition Is Permanent, die 2018 in der Galerie Imane Farès gezeigt wurde, welche Ogboh als gestempelte und signierte Künstlerausgabe selbst herausbrachte. Beyond The Yellow Haze wird auf A-TON als 2×12” LP auf schwarzem Vinyl und digital veröffentlicht.

Emeka Ogboh wurde 1977 geboren. In seiner künstlerischen Praxis setzt er sich mit ethisch-politischen Fragen auseinander. Sein Oeuvre umfasst Sound, Installation, Video, Fotografie, aber auch Essen, Gerüche und Bier. Seine Arbeiten wurden unter anderem auf der documenta 14, der Biennale von Venedig, dem Brooklyn Museum und dem American National Museum of African Art gezeigt. Ogboh lebt und arbeitet in Lagos und Berlin.

 

Press Info (English):
Beyond The Yellow Haze is the debut release by Nigerian sound and installation artist Emeka Ogboh on Ostgut Ton sublabel A-TON. Combining subtle layers of ambient electronics, dance music and field recordings from the city of Lagos, Ogboh’s compositions reflect both the Nigerian city’s soundscapes as well as the artist’s increasing immersion in electronic music since moving to Berlin six years ago.

Like his sound installation Ayilara for Berghain’s main floor in the current STUDIO BERLIN exhibition, Beyond The Yellow Haze contains a veritable atonal orchestra of honking, motors, sound systems, sidewalk sales pitches and various sonic artifacts of Lagos’s Danfo bus stations and beyond. These serve as both punctuation and swirling atmosphere within a kaleidoscope of bass and polyrhythms. The unpredictable result is at once place-specific and geographically indefinable. A city in situ – and processed in memory and rhythm very far away.

The recordings were originally included as part of Ogboh’s 2018 exhibition No Condition Is Permanent at Galerie Imane Farès and self-released as a stamped and signed artist edition. Beyond The Yellow Haze will be released on A-TON as a 2×12” LP on black vinyl and in digital formats.

 

Snippets:

 

Full Track Streaming:
“Lekki Aiah Freeway”

 

Special:
“Sound Installation: I Sneak Into Lagos In A Yam Truck”

 

Recommendations:
all stuff on A-Ton / Ostgut Ton

 

Buy Vinyl:
A-Ton @ Bandcamp
Juno
Deejay
Boomkat
Decks
Red Eye Records
WOM
more soon

 

Buy Download:
A-Ton @ Bandcamp
JunoDownload
WhatPeoplePlay
Beatport Classic
TraxSource
iTunes
more soon

 

Commercial Streaming Services:
Tidal
Spotify
Deezer
Youtube Music

 

Websites:
Emeka Ogboh
A-Ton

 

Leave a Reply