26th June 2015: Paranoia @ Griessmühle, Berlin (Germany)

 

Paranoia

 
 

Event:
Paranoia

 

Date & Time:
26th June 2015 2014 at 11:00pm

 

Line-up:
Robert Görl live
Christoph de Babalon live
Goner live
I/Y
D. Carbone
DJ Flush
Alienata
Sebastian Kökow
renKen
3.14
Cash Group
the29nov films visuals
The White Rabbit installation

 

Location:
Griessmühle, Berlin (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Press Info (German):
Nach einer ersten Ausgabe im letzten Jahr mit Gesloten Cirkel und I-F tun sich Killekill und Moments zum zweiten Mal zusammen, um ihre Paranoia gemeinsam auszuleben. Die Grießmühle ist diesmal der Ort der Wahl.

Highlight des Abends wird sicherlich der Live-Auftritt von ROBERT GÖRL, den man auch als Drummer und Chef-Elektroniker von DAF kennt. Mit ihrem rohen, minimalistischen Sound und dem experimentellen Umgang mit der Elektronik schrieben er und Gabi Delgado Musikgeschichte und werden von vielen Musikkritikern neben Kraftwerk und Can zu den weltweit einflussreichsten Gruppen im Bereich der elektronischen Musik gezählt.

ROBERT GÖRL hat allerdings auch als Solo-Künstler einiges vorzuweisen. Es würde den Rahmen sprengen, all dies hier aufzuzählen. Tatsache ist, dass er ein Freigeist geblieben ist und sich seine Punk-Attitüde bis heute erhalten hat: Sein aktuelles Album “Glücksritter”, das er heute live bei uns präsentiert, gibt es aus Protest gegen die zunehmende Ausbeutung der Musiker in der Musikindustrie weder irgendwo zu kaufen noch zu hören. Man kann es nur live erleben. Das ist die bisher konsequenteste Haltung eines Künstlers in der überkapitalisierten Musikindustrie, in der große musikferne Konzerne wie Youtube, Google etc. Milliarden verdienen, während es heißt, es gäbe kein Geld für die Künstler, bzw. diese dazu genötigt werden, sich mit endlosen Live-Auftritten über Wasser zu halten.

Mit Live-Sets von Noise-/Breakcore-Künstler CHRISTOPH DE BABALON und dem Noise/Dub-Experten GONER, (aka Martin Maischein, auch bekannt als Heinrich at Hart durch seine Releases auf Position Chrome oder als eine Hälfte von Sandbenders), und Dj-Sets von I/Y, DJ FLUSH und vielen musikalischen Freunden ist außerdem für ein vielfältig-fettes Programm drum herum gesorgt.

Abgerundet wird die Sache durch eine thematisch passende interaktive Video-Installation “Membrains” vom Neuköllner Künstler THE WHITE RABBIT und Visuals vom Kollektiv THE29NOV FILMS, die uns auf dem Mainfloor ihre Paranoia auf die Linsen projizieren werden. Sie verschneiden thematisch passendes Filmmaterial, zum Teil in Abstimmung mit den Musikern. So wird auf Christoph de Babalons Wunsch Roman Polanskis “Repulsion” während seines Auftrittes verschnitten.

Veranstaltung @ Facebook
Veranstaltung @ Resident Advisor

 

Press Info (English):
Black eyes and white lights. Darkness crawling into my head. They are coming after me. Electric paranoia

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Trailer:

Trailer created by the29nov films.

 

Listen:
Robert Görl
http://www.rdio.com/people/NovaFuture/playlists/13622671/Robert_Gorl/

Christoph de Babalon – “Exclusive Mix for Tom Ravenscroft – BBC Radio 6”

Goner – “Live @ Krake Festival 2012”

I/Y – “NovaFuture Mix March 2013”

D. Carbone – “Slash Dot Dash Podcast 037”

DJ Flush – “Boiler Room Berlin”

Alienata – “NovaFuture Mix April 2014”

Sebastian Kökow – “NovaFuture Mix January 2014”

renKen – “By Three On The Trees Mix 07.2009”

3.14 – “The Forgotten XXXI”

 

Fan Videos:
Robert Görl – “Love In Mind”

Robert Görl – “Mit Dir (Extended)”

 

Videos:
I/Y – “Primary”

I/Y – “0000.059”

Videos created by the29nov films.

 

Websites:
KilleKill
Moments
Paranoia
Griessmühle

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.