14th September 2012: Grounded Theory [17] @ Arenaclub, Berlin

Grounded Theory

 

Event:
Grounded Theory [17]

Dates & Time:
14th September 2012 at 11.59pm

Line-up:
Ben Klock
Moerbeck live
Developer
Kr!z

Location:
Arenaclub, Berlin (Germany)

Admission fee:
10 Euros

Info (German only):
State-of-the-Art Techno
Grounded Theory [17] am 14. September 2012 im Arenaclub

Berlin – Am Freitag, den 14. September 2012 findet die 17. Grounded Theory ab 23:59 Uhr im Arenaclub, Eichenstrasse 4, 12435 Berlin statt. Nach Grounded Theory 16 mit Nina Kraviz, Terence Fixmer, Delta Funktionen und Henning Baer spielen zur kommenden Veranstaltung Ben Klock (Klockworks, Ostgut Ton), Mørbeck live (Vault Series, Perc Trax), Developer (Modularz, Semantica) und Kr!z (Token Records).

Bereits zum dritten Mal ist Ben Klock, einer der prägendsten Künstler des aktuellen Techno-Geschehens, zu Gast bei Grounded Theory. Seine Marathon-Sets im Berghain, die gut und gerne 10 Stunden dauern, bestechen durch eine bemerkenswerten Konstanz, Energie und Dynamik. Klocks Produktionen auf Klockworks oder Ostgut Ton sowie Remixe sind ebenso konstant hochwertig wie seine DJ-Sets. Ben Klock zählt zur Weltspitze der DJ-Garde und das zu Recht und fernab jeden Hypes. Er ist weltweit einer der stilprägendsten Künstler der letzten Jahre, der in Berlins außerhalb des Berghains sehr selten zu hören ist. ?

Den Live-Act des Abends präsentiert Mørbeck aus den Reihen der Vault Series. Seine aktuelle Release auf dem gleichnamigen Label kann als Referenz für das genommen werden, was von der Performance am Abend der 17. Grounded Theory erwartet werden kann. Moderner, explosiver Techno stets zeitlos und kreativ präsentiert. Mit der kürzlich erschienenen Magneto EP auf Candela Rising demonstriert Mørbeck künstlerische Vielseitigkeit ohne jedoch den eignen Stil aus den Augen zu verlieren. Ab Oktober 2012 beginnt er seine Residency im Berliner Stattbad Wedding, wo ab dann alle zwei Monate zu hören sein wird.

Der in L.A lebende Developer sorgt derzeit mit Veröffentlichungen auf Labels wie u.a Modularz oder Semantica für eine stetig wachsende Bekanntheit und Anhängerschaft. Zeitgemäßer Techno trifft auf mehr als 20 Jahre Umtriebigkeit innerhalb der Technoszene. Reduziert groovender Techno mit Hands-Up Potential sind zwei Attribute von vielen, die den Developer Sound grob umreißen lassen. Im September und Oktober befindet er sich auf Europa Tour und Grounded Theory ist sehr erfreut seine Berlin Show präsentieren zu dürfen.

Seit mehr als 5 Jahren betreibt der Belgier Kr!z das Label Token, das mit fast 25 Releases von Surgeon, Inigo Kennedy, Ø, Oscar Mulero, Xhin, sowie Remixen von Ben Klock, Planetary Assault Systems, Peter Van Hoesen, Sigha und vielen anderen als Garant für Techno in keiner Musiksammlung fehlen darf. Kr!z selbst legt den eigenen Fokus eher auf das Auflegen als auf das Produzieren, was ihn zu einem der gefragtesten DJs Belgien hat werden lassen und mit Token Labelnächte um die ganze Welt reisen lässt. Kr!z‘ aktueller CLR Podcast beweist sein Talent und Gespür für den perfekten Mix von düsteren, rauen und pumpenden Techno Tracks, welchen er zu GT17 im Arenaclub zum Besten geben wird.

GT17 @ Resident Advisor
GT17 @ Facebook

Listen:
Ben Klock

Developer

Kr!z

Moerbeck

Videos:
Ben Klock – “Subzero (Function Regis Remix)”

Developer – “Dirty Drive (Shifted Remix)”

Moerbeck – “Morbius ”

Videos created by the29nov films.

Recommendations:
“VAULT009” by Moerbeck
“Modularz 8” with tracks by Developer

Websites:
Grounded Theory
Arena Club

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.