12th October 2019: Adapter w/ Hadone & Non Reversible @ Mauerpfeiffer, Saarbrücken (Germany)

 

Event:
Adapter w/ Hadone & Non Reversible

 

Date & Time:
12th October 2019 at 11:59pm

 

Line-up:
Hadone
Non Reversible
Aviron live
Luna
404 Not Found
Dörty Ördi
Klinge Eins & Barengo
Kronik
Sascha!

 

Location:
Mauerpfeiffer, Saarbrücken (Germany)

 

Admission fee:
tba

 

Press Info (German Only):
Die neue Saison startet fulminant! Kaum einem seine Tracks werden momentan mehr um den Globus bespielt, sein Style ist einzigartig und unverkennbar: Hadone aka Mehem aka 1/2 of 90’s Process.

Außerdem noch Closing mit Non Reversible, wird gut versprochen.

Event @ Facebook

 

Mixes:
Hadone – “Oecus Podcast 147”

Non Reversible – “Closercast #010”

Luna – “@Kufa SB – Das Ende Des Technotunnels 2005”

404 Not Found – “…”

Dörty Ördi – “@ UB – 05.09.15”

Klinge Eins & Barengo – “…”

Kronik – “Mauerpfeiffer Transmission Line #2”

 

Recommendations:
Non Reversible’s “Tendexline EP” on Animal Farm Records
Non Reversible’s “Destructive Boundaries EP” on NRS
Non Reversible’s “UVCeti” on NovaFuture Recordings
sampler “A Lot Of Chaos” w/ Hadone track on KAOS
compilation “Second Breath (Part 1)” w/ Hadone track on RAW

 

Websites:
Adapter
Mauerpfeiffer

 

26th October 2019: Staub 72 @ :// about blank, Berlin (Germany)

 

STAUB

 

Event:
[Staub 072]

 

Date & Time:
26th October 2019 at 10:00am

 

Line-up:
a secret that will be a secret until … the party ends

 

Location:
://about blank, Berlin (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Info (German):
Samstag // Techno // STAUB

Eine Party bei der Lineups der Vergangenheit angehören und Techno den Geräten überlassen wird um eine musikalische Reise zu erzählen.

Eine Party bei der das Publikum sich den überraschenden Moment der Ungewissheit hingibt, nur getragen von ausgesuchten Künstlern und Newcomern.

Veranstaltung @ Facebook
Veranstaltung @ Resident Advisor

 

Info (English):
Line-up? Dust from yesterday.

It remains exciting: Saturday // Techno // STAUB

A party where lineups are a thing of the past and techno is left to its devices narrating a musical journey.

A party where the audience gives in to the surprise of uncertainty, carried by carefully selected artists and newcomers.

Event@ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
someone or someone else – “Mixes recorded at Staub parties”

 

Special:
“Groove Podcast 146” (5 years anniversary feature)

 

Video Specials:
“Staub #36.1”

“Staub #36.2”

“Staub #38”

“Staub #39”

“Staub #40”

“Staub #41”

“Staub #44”

“Staub #57”

Sebastian Kökow – “Staub XXL”

Sebastian Kökow – “Staub 25/05/2019”

 

Recommendations:
sampler “Staub 01”
sampler “Staub 02”
sampler “Staub 03”
sampler “Staub 04”
sampler “Moments 1”
sampler “Moments 2”

 

Websites:
Staub
://about blank

 

02nd October 2019: From Another Mind @ Loft Club, Ludwigshafen (Germany)

 

Event:
From Another Mind

 

Date & Time:
02nd October 2019 at 11:00pm

 

Line-up:
Dax J
SHDW & Obscure Shape
Freddy K
Silent-One
Ovon
Jacquez
Namek
Ikob

 

Location:
Loft Club, Ludwigshafen (Germany)

 

Admission fee:
tba EUR

 

Press Info (German only):
Vehement drückende Kickdrums und messerscharfe Hi-Hats – wer den Sound des Briten live erlebt hat versteht die internationale Begeisterung, die Dax J an die Spitze der Technoszene katapultiert hat. Er zählt zu den Ikonen, die den Techno der letzten Jahre schneller und härter gemacht haben.

SHDW & Obscure Shape sind bei uns schon bekannte Gesichter. Mit zeitlosen Releases auf dem Berliner Imprint Rekids und ihrem eigenen Label „From Another Mind“ haben die beiden bereits einen bleibenden Eindruck im Genre Techno hinterlassen. Dramatische, kraftvolle Tracks und ein unwiderstehlicher Groove: Ihr Sound ist durch verschiedene musikalische Einflüsse aus Acid, klassischem Techno, EBM und Rave geprägt. Die DJ-Sets des Duos beschreiben wir knapp als überraschend, energetisch und treibend.

Seit den 90er Jahren ist der aus Rom stammende Freddy K einer der bedeutendsten Namen der Technoszene Italiens. Der Label-Chef von Key Vinyl bleibt bei seinen intensiv hypnotischen Sets der Platte treu und ist dabei insbesondere für seine extensiven Closing-Sets im Berghain bekannt.

Umrahmt wird das Programm von den From Another Mind Residents Silent-One & Ovon, Mannheims decline Residents Jacquez und Namek sowie IKOB von Ø INSTINCT.

Macht euch bereit – rave on!

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Dax J – “@ Exit Festival 2019”

SHDW & Obscure Shape – “Awakenings ADE 2018”

Freddy K – “Reclaim Your City 347 | Freddy K”

Silent-One – “Corpus monthly, Chapter 011”

Jacquez – “at Loft 02-02-2019”

Namek – “@ Loft Club 21-04-2019”

Ikob – “DUSK045”

 

Tracks:
Silent-One – “Human Border”

SHDW & Obscure Shape – “Was Bleibt Ist Die Erinnerung”

Dax J – “Sin And Salvation”

Dax J – “The Quest”

SHDW & Obscure Shape – “Die Zunge Des Todes”

SHDW & Obscure Shape – “Nachtblende”

Dax J – “Chaos Come To Conquer”

Silent-One – “Snakes”

Dax J – “The Wonk”

 

Recommendations:
“King of the Sewers EP” by Dax J & UVB on Monnom Black
“Redemption EP” by Dax J on Monnom Black
“The Invisible Man EP” by Dax J on Monnom Black
“Chaos Come To Conquer EP” by Dax J on Monnom Black
album “Offending Public Morality” by Dax J on Monnom Black
“Lost Souls EP” by Silent-One on Intimate Silence
“Der Sturm EP” by Obscure Shape & SHDW on Rekids
“Himmel Und Erde EP” by Obscure Shape & SHDW on Rekids
all stuff on From Another Mind

 

Websites:
From Another Mind
Loft Club

 

03rd October 2019: Don’t Skip Leg Day Vol. 1 @ PAL, Hamburg (Germany)

 

Event:
Don’t Skip Leg Day Vol. 1

 

Date & Time:
03rd October 2019 at 09:00am

 

Line-up:
Philipp Drube
VUUDUU]
Paul Omen
SATYR
LEE
kntrt

 

Location:
PAL, Hamburg (Germany)

 

Admission fee:
tba

 

Press Info:
Hard day in the gym but only pumped chest and biceps? Don’t Skip Leg Day is here for you to finally get your legs in shape with some groovy workout.

We offer fast paced tunes from highly experienced trainers to get your muscles burning and your thighs sweating. The session is on from 8am at the newly renovated beloved PAL. Who wants to sleep at 8 anyway?

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Philipp Drube – “Ute #17”

VUUDUU – “Queerpool At Südpol”

Paul Omen – “hamburg elektronisch Podcast #14 ”

SATYR – “Don’t Skip Leg Day”

Lee – “Nightlight Sessions #149”

kntrt – “02”

 

Tracks:
VUUDUU – “Your Molly”

VUUDUU – “Dune”

 

Recommendations:
sampler “OHNE004” w/ VUUDUU track on Ohne Kommerziellen Wert
sampler “OHNE002” w/ VUUDUU track on Ohne Kommerziellen Wert

 

Websites:
Don’t Skip Leg Day
PAL

 

02nd October 2019: Artheater invites Luke Slater & Alien Rain @ Artheater, Cologne (Germany)

 

Event:
Artheater invites Luke Slater & Alien Rain

 

Date & Time:
02nd October 2019 at 11:00pm

 

Line-up:
Luke Slater
Alien Rain
Kavaro
Stikdorn
Gutkind
Matze
Johannes Schuster
Vinya

 

Location:
Artheater, Cologne (Germany)

 

Admission fee:
tba

 

Press Info (German Only):
Am Vorfeiertag zum „Tag der deutschen Einheit“ kommen wir mit einem besonderen Programm um die Ecke. Gemeinsam mit der bei uns im Haus ansässigen Veranstaltungsreihe 3Ø3 präsentieren wir euch keinen geringeren als die Legende himself, Luke Slater und Acid Boy Alien Rain, einigen auch bekannt als Milton Bradley.

Luke Slater aka Planetary Assault Systems aka Morganistic aka Clementine, der seit über 25 Jahren sein Unwesen in der der Szene treibt und sie maßgeblich geprägt hat, wird ein fulminantes Set im Saal zum besten geben. Seine Produktionen auf Ostgut Ton, ‪Stroboscopic Artefacts‬ und seinem eigenen Label Mote-Evolver zählen zu den all time favorits in den meisten Plattenkoffern. Trotz seines Legendenstatus ruht er sich nicht auf seinem Ruhm aus. Er versteht es mit seinem einzigartigen Gespür die Massen auf dem Dancefloor zu bewegen. An vorderster Front kreiert er stärker denn je einen klaren, euphorischen Techno Sound.

Milton Bradley ist ein sehr guter Freund des Hauses und da war es für uns nur eine Frage der Zeit, dass er endlich unter seinem Acid Alias Alien Rain das Basement in seinen Bann zieht. Auch seine Produktionen finden sich auf mehr als namhaften Labels wie Pole Group, Involve Rec. und seinem eigenen Imprint Ufo Inc. wieder. Seine exklusive Art einen hypnotischen und eindringlichen 303 Rhythmus durch ein Soundsystem zu jagen ist extrem intensiv und wie geschaffen für das was wir so lieben … einen dunklen Keller, viel Nebel und ein Publikum welches sich vollends der Extase hingibt. Der Acid-Floor wird gehostet von unserem geliebtem Team der 3Ø3.

Was wäre so eine besondere Nacht ohne unsere Local Heros?! Sie machen ein solches Event erst zu dem was es ist, tragen die Emotionen der Mainacts und geben sie mit ihrem eigenen Empfinden von Sound an die Crowd weiter. Wir freuen uns auf Stikdorn, Kavaro, Gutkind, Matze, Johannes Schuster und Vinya.

Event @ Facebook
Event @ Resident Advisor

 

Mixes:
Luke Slater – “Electronic Explorations Warehouse Sessions 016”

Alien Rain – “Killekill Podcast #41”

Kavaro – “at Artheater 29.03.2019”

Stikdorn – “Bleibtreu Podcast”

Gutkind – “District 66 Tape Series #040”

Matze – “Ready For Takeoff”

Johannes Schuster – “Teufelswerk Promo Mix 006”

Vinya – “The Techno’s Children [PDCST109]”

 

Videos:
Planetary Assault Systems – “Human Like Us”

Planetary Assault Systems – “Cold Bolster”

L.B. Dub Corp – “Lurcher’s Dub”

L.B. Dub Corp – “It’s What You Feel”

L.B. Dub Corp – “Take It Down (In Dub)”

 

Recommendations:
Luke Slater’s “Love (Remixes)” on Mote-Evolver
Planetary Assault Systems’ “Live at Cocoon Ibiza” on Cocoon Recordings
LSD’s “Second Process” on LSD
The 7th Plain’s “Chronicles III” on A-Ton
L.B. Dub Corp’s “Unknown Origin” on Ostgut Ton
alll stuff on Luke Slater’s label Mote-Evolver
Kavaro’s “Thiera EP” w/ Milton Bradley remix on Sector Music

 

Websites:
Artheater